Gemeinsam stark für den Erfolg!

Speedway Bundesliga Team 2017
Start The Engine!

Bundesliga Tabelle

 Platz   Team     Rennen   L.-P.   M.-P. 
1   Brokstedt Wikinger   2   95   4
2   MSC Wölfe Wittstock   1   45   2
3   DMV White Tigers   2   80   2
4   MC Nordstern Stralsund   2   76   0
5   Landshut Devils   1   40   0

 

 

Match Plan

Datum           Ergebnis 
  15.04.17       Tigers    : Wittstock 37:49
  17.04.17      Landshut   : Brokstedt 25:30
 29.04.17 Stralsund     :   Tigers 41:43
 01.05.17 Brokstedt     :   Stralsund 50:35
 07.05.17 Tigers   : Landshut -:-

 

 

Nächstes Rennen

Am kommenden Sonntag, den 7. Mai steigt das Heimrennen in Diedenbergen gegen
den Deutschen Rekordmeister aus Landshut

Nach dem die DMV White Tigers ihr Auswärtsrennen am vergangenen Samstag in Stralsund beim ehemaligen Deutschen Mannschaftsmeister knapp mit 43:41 gewinnen konnten, steht nun ein wirkliches Highlight auf dem Programm. Am Sonntag startet das junge Team gegen die AC Landshut Devils und diese werden bekanntlich von Martin Smolinski als Captain und derzeit erfolgreichsten deutschen Speedway-Ass angeführt.

Die „Jungen Wilden“ gewinnen ihr erstes Auswärtsrennen in der Geschichte der Mannschaft

Die DMV White Tigers konnten gestern in der Hansastadt Stralsund bei den Nordsternen ihr Auswärtsrennen in der Deutschen Speedway Bundesliga gewinnen, nach dem man das Auftaktrennen am Ostersamstag noch gegen die Wölfe Witstock in Pocking verlor.

Von Anfang an der Begegnung war den Fans im Stadion klar, dass es heute ein wirklich spannendes Rennen gibt.

Am Ostersamstag wird der Pole Rafal Okoniewski die DMV White Tigers als Nummer „eins“ ins Rennen führen

Die DMV White Tigers konnten kurz vor dem Bundesligaauftakt am Ostersamstag noch den 37 jährigen Rafal Okoniewski verpflichten. Okoniweski war im Jahr 1998 und 1999 U19 Europameister und konnte zusätzlich den polnischen Goldhelm im Jahr 2003 gewinnen. Viele Titel konnte der zuverlässige Pole einfahren und startete in der vergangenen Saison noch für den MC Nordstern Stralsund in der deutschen Speedway Bundesliga.

Am Ostersamstag findet das erste Bundesligarennen der Saison im Rottal-Stadion in Pocking statt

Die DMV White Tigers starten am kommenden Samstag beim Bundesligaauftakt im Rottal-Stadion in Pocking mit einem Heimrennen in die neue Saison. Das Team der DMV White Tigers und der MSC Pocking freuen sich sehr, dass die Bundesliga zurück nach Pocking kehrt und man wird alles bestens vorbereiten um den Fans ein tolles Rennen zu bieten.

Die Speedway Bundesliga kehrt in das Rottal-Stadion nach Pocking zurück


Die DMV White Tigers starten im kommenden Jahr in die dritte Saison der Mannschaftsgeschichte im Oberhaus des Speedwaysports. Als die Mannschaft vor etwas über zwei Jahren gegründet wurde, hatten viele Fachleute das Projekt noch belächelt. Inzwischen hat sich die junge Mannschaft, die hauptsächlich auf junge deutsche Fahrer aufbaut, sich in der Bundesliga etabliert.

Nachholtermin für die Veranstaltung in Diedenbergen auf den 2./3. Juli festgelegt
DMV White Tigers wollen trotz der Verlegung angreifen

Nach dem die Veranstaltung am 4. und 5. Juni auf Grund des schlechten Wetters leider frühzeitig abgesagt werden musste, steht nun der neue Termin am 2. und 3. Juli fest und wurde Ende vergangener Woche durch den DMSB genehmigt.

Tigers Galerie

Tigers Videos