Robert Lambert – SEC Event 2

Unsere DMV White Tigers Nr. 1 Robert Lambert startete am 27.07.2019 im zweiten Event der Finalserie der Speedway Europameisterschaft in Torun. Durch einen Fahrfehler des Dänen Leon Madsen auf der inneren Bahn, zog sich Robert einige Verletzungen zu, konnte aber dennoch 8 Punkte einfahren. Wie lange Robert ausfallen wird ist momentan noch unklar. Wie schon beim Event 1 in Güstrow wurde hier ein Film mit allen Highlights von der Fa. Graficio erstellt.

Zwischenstand SEC:

1. G. Laguta #111 – 27 Punkte

2. L. Madsen #30 – 26 Punkte

3. N.Pedersen #110 – 19 Punkte

4. B.Smektala #115 – 19 Punkte

5. K.Woryna #223 – 18 Punkte

6. M.Jensen #52 – 16 Punkte

7. J.Hampel #33 – 15 Punkte

8. M.Michelsen #155 – 15 Punkte

9. K.Huckenbeck #744 – 14 Punkte

10. A.Lindbaeck #85 – 13 Punkte

11. V.Milik #225 – 12 Punkte

12. D.Bellego #415 – 12 Punkte

13. R.Lambert #505 – 12 Punkte

14. P.Przedpelski #323 – 11 Punkte

15. A.Miedzinski – 9 Punkte

16. A.Thomsen #11 – 6 Punkte

Das nächste SEC Event ist am kommenden Samstag den 18.08.2019 im dänischen Vojens. Für diejenigen die dieses Rennen nicht Vorort schauen können, gibt es die Möglichkeit das Rennen Live über den Eurosportplayer zu schauen. Rennstart ist um 18.05 Uhr und die Sendung dürfte spätestens um 18.00 Uhr live gehen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.